Home

Adresse

Arbeitsstelle Frieden und Umwelt, Tel. 0 62 32 / 67 15 0, info@nospamfrieden-umwelt-pfalz.de

Servicenavigation

Zuschuss zur Anschaffung von Fahrrädern und Pedelecs für Pfarrer*innen

Um eine klimafreundliche Mobilität in der Kirchengemeinde zu fördern und für den vorsorgenden Gesundheitsschutz werden Pfarrer*innen bei der Anschaffung von Fahrrädern und Pedelecs unterstützt.

Ein Zuschuss wird über einen steuerfreien Sachkostenzuschuss für die private Anschaffung von Fahrrädern, Pedelecs und E-Bikes ausbezahlt, sofern diese auch dienstlich genutzt werden. Auch Helme, Schlösser, Beleuchtung und Fahrradtaschen sowie Reparaturen sind förderfähig. Darüber hinaus gibt es mit einigen Fahrradhändlern zusätzliche Rabatte. Die Liste mit den Radhändlern wird auf Anforderung zugeschickt.

Da die Förderung in Zusammenarbeit mit dem Werk gegenseitiger Hilfe der finanziert wird, ist der Zuschuss nur für Pfarrerinnen und Pfarrer im aktiven Dienst möglich. Nähere Einzelheiten können Sie dem Infobrief entnehmen.

Die finanziellen Mittel für 2019 sind ausgeschöpft, es können in diesem Jahr keine neuen Anträge mehr bewilligt werden. Wenn Sie für 2020 Interesse haben, nehmen wir Sie in die Warteliste auf. Es steht allerdings noch nicht fest, ob und in welche Höhe ein Zuschuss möglich ist. Bitte schicken Sie uns dafür den Zuschussantrag.

 

 

StartseiteKontakt | Impressum  Copyright 2014 Ev. Mediendienst, Speyer